Tarifvertrag bau nachtarbeit

Vertreter der Parteien, die sich der Teilnahme an Tarifverhandlungen über den Abschluss, die Änderung von Tarifverträgen, Tarifverträgen, die zu Unrecht verweigernde Unterzeichnung vereinbarter Tarifverträge, werden in höhe und in der vom Bundesgesetz festgelegten Weise mit Geldstrafen belegt. Bei Zahlungsverzug für die Frist von mehr als 15 Tagen, nach schriftlicher Mitteilung an den Arbeitgeber Der Arbeitnehmer hat das Recht, die Arbeit für den gesamten Zeitraum bis zur Zahlung der verspäteten Summe auszusetzen. Die Aussetzung der Arbeit ist nicht zulässig: Arbeitnehmer unter 18 Jahren dürfen keine schädlichen oder gefährlichen Arbeiten verrichten. Vor Beginn der Arbeit muss ein Arbeitsvertrag ausgestellt werden. Je nach Bereich der regulierten Sozio-Arbeiter-Beziehungen können folgende Vereinbarungen geschlossen werden: allgemeine, regionale, Industrie (Industrie), territoriale und andere. Bei schlichten Verfahren, die einen kollektiven Arbeitskampf nicht beilegen oder der Arbeitgeber versöhnliche Verfahren ausweicht oder die im Rahmen der Beilegung eines Tarifkonflikts erzielte Vereinbarung ausweicht, sind die Arbeitnehmer oder ihre Vertreter berechtigt, einen Streik zu beginnen. Schichtarbeit bezieht sich auf eine Situation, in der sich mehrere Arbeitnehmer abwechseln, während sie an denselben Arbeitsplätzen arbeiten (oder “Jobs teilen”). Die Arbeitszeiten für jede Schicht müssen in einem Schichtplan festgelegt werden. Die Liste der Arten harter Arbeit, Von Arbeitsplätzen mit schädlichen und (oder) gefährlichen und anderen besonderen Arbeitsbedingungen wird von der Regierung der Russischen Föderation unter Berücksichtigung der Stellungnahme des dreigliedrigen panels Russlands zur Anpassung der Sozialen Und Arbeitsbeziehungen festgelegt. Die Lohnerhöhung auf dem vorgenannten Grund wird durch die Ergebnisse der Bescheinigung der Arbeitsplätze vorgenommen. Das Streikrecht wird durch das Streikgesetz (Amtsblatt der Republik Slowenien 23/91) geregelt.

Dieses Gesetz definiert einen Streik als organisierten Arbeitsstillstand der Arbeitnehmer mit dem Ziel, wirtschaftliche und soziale Rechte und Interessen aus der Arbeit auszuüben. Die Arbeitnehmer können frei über ihre Teilnahme an einem Streik entscheiden. Das Gesetz sieht vor, dass ein Streik in einem Unternehmen oder einer anderen Organisation, in einem Teil einer Organisation, in einem Wirtschaftszweig oder als Generalstreik organisiert werden kann. Artikel 271. Zahlungen an Mitarbeiter unter 18 Jahren für Halbtagesarbeit Ein Arbeitnehmer ist eine Person über 18 Jahre, die den Arbeitsvertrag mit einer religiösen Organisation abgeschlossen hat, bestimmte Arbeiten persönlich ausführt und die internen Vorschriften der religiösen Organisation befolgt. Artikel 173. Garantien und Entschädigung für die Arbeitnehmer, die Arbeit und Studium in höheren Bildungseinrichtungen und für die Arbeitnehmer, die in diese Bildungseinrichtungen eintreten, kombinieren Der in Artikel 321 dieses Kodex vorgesehene jährliche zusätzliche bezahlte Urlaub wird den Arbeitnehmern gewährt, die seit sechs Monaten für den Arbeitgeber arbeiten. Der Arbeitgeber ist für die Ausstellung eines Leistungsbuchs und eines Versicherungsscheins der staatlichen Rentenversicherung an den Arbeitnehmer verantwortlich, der zum ersten Mal einen Arbeitsvertrag abschließt. Ein Arbeitsvertrag, der nicht in einer bestimmten Form geschlossen wird, gilt als abgeschlossen, wenn der Arbeitnehmer mit der Arbeit begonnen hat und einen Arbeitgeber oder Arbeitgebervertreter darüber informiert oder wenn der Arbeitnehmer auf Anordnung des Arbeitgebers oder des Vertreters des Arbeitgebers zu arbeiten beginnt. Im Falle der tatsächlichen Zulassung des Arbeitnehmers zur Arbeit muss der Arbeitgeber spätestens in drei Tagen ab dem Tag, an dem ein Arbeitnehmer tatsächlich zur Arbeit zugelassen wurde, einen Arbeitsvertrag in schriftlicher Form ausarbeiten.

Comments are closed.