Tarifvertrag öffentlicher dienst zuschläge

32.01 Der Arbeitgeber wird die bisherige Praxis fortsetzen, indem er die Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern, die andernfalls entlassen würden, weil arbeit es ausläuft, in angemessener Weise in Betracht ziehen würde. Die Gespräche sollen nach der Unterzeichnung des Tarifvertrags beginnen. Zusätzlich zu diesen Instrumenten können interne Mechanismen/Regeln zur Konfliktlösung in Tarifverträgen vereinbart werden, um offene Konflikte zu vermeiden. Interne Mechanismen werden in der Regel in Tarifverträgen vereinbart. In Tarifverträgen mit mehreren Arbeitgebern werden in der Regel bilaterale Paritätsausschüsse zur Beilegung von Streitigkeiten eingesetzt. 23.01 Die Parteien haben vereinbart, dass in Fällen, in denen infolge des technologischen Wandels die Leistungen eines Arbeitnehmers aufgrund mangelnder Arbeit oder der Einstellung einer Funktion nicht mehr über einen bestimmten Zeitpunkt hinaus benötigt werden, der Anhang zur Personalanpassung dieser Vereinbarung gilt. In allen anderen Fällen gelten die folgenden Klauseln. Von 1993 bis 2004 fand im Rat für wirtschaftliche und soziale Konzertierung (RHSD) ein nationaler dreiseitriger sozialer Dialog statt. 2004 wurde dieses Gremium in Economic and Social Partnership Council (RHSP) umbenannt und ist seit 2007 in Wirtschafts- und Sozialrat (HSR) tätig. Die HSR ist ein Konsultationsgremium für den sozialen Dialog zwischen Der Regierung und Sozialpartnern. KOZ SR (auf Arbeitnehmerseite) und RUZ , AZZZ SR und ZMOS (arbeitgeberseitig) vertreten die Sozialpartner an der HSR. Der dreiseitige soziale Dialog befasst sich in der Regel mit der Umsetzung öffentlicher Politiken und der Verabschiedung von Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der Entwicklung des Unternehmensumfelds, dem Lebensstandard der Bürger und den Beschäftigungsbedingungen als die wichtigsten Fragen. Der Abschluss von Sozialpakten auf nationaler Ebene, der so genannten Generalna dohoda (Allgemeines Abkommen), ist ein weiteres wichtiges Ergebnis des dreiseitigen sozialen Dialogs.

Von 1993 bis 2000 wurden in der Slowakei sieben Allgemeine Abkommen geschlossen, aber seitdem wurde kein solches Abkommen geschlossen. Während der Wirtschaftskrise wurde die Annahme von Antikrisenmaßnahmen erstmals im dreiseitigen sozialen Dialog an der HSR konsultiert. In einigen Sektoren findet auch ein sektoraler dreiseitigen sozialer Dialog statt. So sind beispielsweise der Verkehrs-, Post- und Telekommunikationssektor sowie das Gesundheitswesen Beispiele für sektoralen Dreitartismus. Im Jahr 2013 wurde Industry Bipartite unter anderem von Sozialpartnern in Industrie und Bauwesen gegründet, um sich besser auf dreiseitige Beratungen am HSR vorzubereiten. Der Verband der Industriegewerkschaften (APZ) wurde 2018 Mitglied der dreigliedrigen HSR. 25.02 Der Arbeitgeber erkennt an, dass es eine ordnungsgemäße Funktion und ein Recht des Instituts ist, im Hinblick auf einen Tarifvertrag zu verhandeln, und der Arbeitgeber und das Institut vereinbaren, in gutem Glauben nach den Bestimmungen des Bundesgesetzes über die Arbeitsbeziehungen des öffentlichen Sektors zu verhandeln.

Comments are closed.